360grad rundgang

neubaeu pfarrkirche

QR-Code zum Rundgang

Pfarrkirche Mariä Namen Neubäu - Roding

pfarrkirche neubaeu 008Die Pfarrkirche Mariä Namen in Neubäu wurde 1901 im Stil der Neuromanik vom berühmten Architekten Johann Baptist Schott (1853-1913) aus München errichtet.

Schott erbaute auch die Basilika St. Anna in Ältötting, St. Josef in Weiden oder die Pfarrkirchen in Teisnach und Zwiesel und zählt zu den herausragenden Kirchenarchitekten in Bayern im Historismus. Die Neubäuer Pfarrkirche darf mit Recht zu den schönsten neuromanischen Bauten Ostbayerns gerechnet werden.

Quelle: pfarrei-walderbach.de

weiterlesen auf:

  1. pfarrei-walderbach.de
  2. wikipedia.de
  3. ostbayern-tourismus.de
93426 Neubäu
49.23584400 12.41638700
pfarrkirche-neubaeu-001pfarrkirche-neubaeu-002pfarrkirche-neubaeu-003pfarrkirche-neubaeu-004pfarrkirche-neubaeu-005pfarrkirche-neubaeu-006pfarrkirche-neubaeu-007pfarrkirche-neubaeu-008